Ist nur die Audi-Bank betroffen?

Nein, viele Kreditinstitute und Herstellerbanken verwendeten zwischen 2010 und 2014 fehlerhafte Belehrungen. Prominente Beispiele sind die VW-Bank, die BMW-Bank und die Mercedes-Bank. Unter den Privatbanken finden sich auch bekannte Namen wie die Santander Bank oder die ING DiBa.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.