Auto verkauft

Sehr geehrte Damen und Herren,

mir wurde erklärt, dass der Widerruf auch bei bereits verkauften Autos greift. Ist das wirklich so?

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

A. Schulz

  1. Dr. V. Ghendler
    Dr. V. Ghendler sagt:

    Sehr geehrte Frau Schulz,

    es ist in der Tat möglich, das Auto zu verkaufen, wenn der Widerruf bereits erklärt, aber noch kein Urteil bzw. außergerichtlicher Vergleich erzielt wurde. Dann geben Sie natürlich nicht mehr das Auto zurück, aber der erlöste Kaufpreis wird mit der Rückerstattung des Darlehensbetrags verrechnet. Es ist allerdings nicht möglich, den Widerruf erst nach dem Verkauf des Autos zu erklären.
    Gerne prüfen wir kostenlos Ihre Unterlagen. Laden Sie die Unterlagen einfach unter https://anwalt-kg.de/bankenrecht/dokumenten-upload/ hoch.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.