Sind auch Verträge anderer Banken betroffen?

Auch zahlreiche andere Banken waren nicht in der Lage, den strengen Anforderungen des Verbraucherschutzes genüge zu tun. Falsche Informationen finden sich ebenfalls in Verträgen der Commerzbank, der Santander oder der BDK Bank.  Es ist nicht unwahrscheinlich, dass auch andere Kreditinstitute bei ihren Verträgen nicht genau genug gearbeitet und die Anforderungen des Gesetzes nicht ordnungsgemäß umgesetzt haben. Eine Prüfung lohnt sich in jedem Fall.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.