Widerruf Skoda Finanzierung Kauf Skoda Oktavia RS TDI im 04/16

Hallo KGR Team.

welche Rechtschutz übernimmt jetzt noch die Widerrufskosten?

Mit freundlichen Grüßen

Skodafahrer

3 Antworten
  1. Gerrit Derstappen
    says:

    Guten Tag,

    grundsätzlich würden wir versuchen die Klage an Ihrem Wohnort einzureichen. Es kann aber sein, dass die Klage von dort an das Gericht verwiesen wird, wo die Bank sitzt. In beiden Fällen würden wir für Sie das Verfahren führen, eventuelle Fahrtkosten übernehmen wir. Die Rechtsschutzversicherung hat damit gar nichts zu tun. Die Versicherung trägt die Anwaltskosten immer und will nur keine Fahrtkosten übernehmen, was absolut üblich ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr KGR Team

  2. Gerrit Derstappen
    says:

    Hallo Skodafahrer,

    wenn die Rechtsschutzversicherung vor Erklärung des Widerrufes abgeschlossen wird, übernehmen viele Rechtsschutzversicherer die Kosten eines solchen Verfahrens – auch ohne Wartezeit.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr KGR Team

    • Avatar
      says:

      Wo wird im Falle einer Klage überhaupt verhandelt?, z.Bsp. in dem Fall Skoda Finanzierung bei der Skodabank und der Autokauf war im Gerichtsbezirk Dresden. Im Falle der Kostenübernahme durch den Adac übernimmt diese auch die Kosten bei Klageerhebung in Dresden (Anwaltskosten, Fahrten etc.) oder kann man sich das Gericht aussuchen? Ich laß im Kleingedruckten, dass Anwaltskosten lediglich übernommen werden, wenn der Anwalt aus dem Gerichtsbezirk kommt, wo die Klage anhängig ist?

      Viele Grüße.

      Den Tipp mit dem ADAC habe ich soeben umgesetzt. Ich warte nun die Beitragszahlung ab, sodass der Rechtschutz ohne Wartezeit läuft.
      Ich fand in dem Kleingedruckten kein Ausschluss bezüglich einesP Widerrufes.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Antworten
  1. Gerrit Derstappen
    says:

    Guten Tag,

    grundsätzlich würden wir versuchen die Klage an Ihrem Wohnort einzureichen. Es kann aber sein, dass die Klage von dort an das Gericht verwiesen wird, wo die Bank sitzt. In beiden Fällen würden wir für Sie das Verfahren führen, eventuelle Fahrtkosten übernehmen wir. Die Rechtsschutzversicherung hat damit gar nichts zu tun. Die Versicherung trägt die Anwaltskosten immer und will nur keine Fahrtkosten übernehmen, was absolut üblich ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr KGR Team

  2. Gerrit Derstappen
    says:

    Hallo Skodafahrer,

    wenn die Rechtsschutzversicherung vor Erklärung des Widerrufes abgeschlossen wird, übernehmen viele Rechtsschutzversicherer die Kosten eines solchen Verfahrens – auch ohne Wartezeit.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr KGR Team

    • Avatar
      says:

      Wo wird im Falle einer Klage überhaupt verhandelt?, z.Bsp. in dem Fall Skoda Finanzierung bei der Skodabank und der Autokauf war im Gerichtsbezirk Dresden. Im Falle der Kostenübernahme durch den Adac übernimmt diese auch die Kosten bei Klageerhebung in Dresden (Anwaltskosten, Fahrten etc.) oder kann man sich das Gericht aussuchen? Ich laß im Kleingedruckten, dass Anwaltskosten lediglich übernommen werden, wenn der Anwalt aus dem Gerichtsbezirk kommt, wo die Klage anhängig ist?

      Viele Grüße.

      Den Tipp mit dem ADAC habe ich soeben umgesetzt. Ich warte nun die Beitragszahlung ab, sodass der Rechtschutz ohne Wartezeit läuft.
      Ich fand in dem Kleingedruckten kein Ausschluss bezüglich einesP Widerrufes.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.