Übernimmt eine Rechtsschutzversicherung die Kosten des Verfahrens?

Für die Durchsetzung seiner Ansprüche benötigt der Verbraucher die Hilfe eines spezialisierten Rechtsanwalts und auch das gerichtliche Verfahren ist kostspielig. Auch wenn die Vorteile die rechtlichen Risiken in vielen Fällen mehr als aufwiegen, ist der Verbraucher erst einmal zur Vorleistung verpflichtet. Glück hat hier derjenige, der über eine Rechtsschutzversicherung verfügt. Voraussetzung ist, dass die Rechtsschutzversicherung Widerrufsverfahren nicht in ihren Allgemeinen Rechtsschutzbedingungen ausgeschlossen hat.

In vielen Fällen können Sie auch jetzt noch eine Rechtsschutzversicherung abschließen, die die Kosten übernimmt. Rufen Sie uns an, wir geben Ihnen einen Tipp!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.