Brauche ich für den Widerruf die Dienste eines Anwalts?

Auf keinen Fall sollte der Widerruf voreilig und ohne vorherige anwaltliche Beratung erklärt werden. Denn ob ein Widerrufsrecht besteht, kann nur nach einer fachmännischen Prüfung des einzelnen Vertrages sicher bestimmt werden.  Außerdem gibt es im Vorfeld einige Dinge zu beachten. Insbesondere sollte die Umschuldung richtig organisiert werden. Schließlich zeigt die Praxis, dass Widerrufe, die von Verbrauchern auf eigene Faust erklärt werden, von den Banken sehr häufig zurückgewiesen werden. Mit einer qualifizierten Unterstützung begegnen Sie der Bank auf Augenhöhe.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.