Seat Finanzierung durch Seat Bank

Sehr geehrte Damen und Herren,am 24.4.13 habe ich einen Seat Leon durch die Seat Bank finanzieren lassen.Am 3.5.17 war die Schlussrate fällig,die ich auch beglichen habe.Da ich ein neues Auto kaufen möchte versuche ich natürlich meinen Diesel Seat Leon zu verkaufen.Leider zeigt keiner Interesse.Kann ich auch meinen Seat Leon an die Bank zurückgeben oder an den Seat Händler oder ist der Widerruf nicht mehr möglich.MFG Ute Bissling

  1. Andre Kraus
    Andre Kraus sagte:

    Sehr geehrte Frau Bissling,

    vielen Dank für Ihren Beitrag. In der gleichen Situation wie Sie befinden sich derzeit sehr viele Dieselfahrer – wegen des Abgasskandals haben die Wagen erheblich an Wert verloren und gelten als unverkäuflich. In dieser Situation kann Ihnen der Widerrufsjoker helfen. Sie haben die Möglichkeit die Finanzierung Ihres Kredites bei der Seat Bank auch nach Zahlung der Schlussrate zu widerrufen.

    Mehr Informationen zum Ablauf und den Vorteilen finden Sie unter der folgenden Seite:
    https://anwalt-kg.de/frage/bankenrecht/widerruf-autokredit/vw/seat-finanzierung-durch-seat-bank/

    Voraussetzung ist, dass die Widerrufsbelehrung des Darlehensvertrages fehlerhaft ist. Gerne möchte ich Ihnen anbieten, dass wir Ihren Autokreditvertrag daraufhin im Rahmen unserer kostenlosen Erstberatung prüfen. Sie können uns die Vertragunterlagen gerne per Mail an widerruf@anwalt-kg.de zukommen lassen oder Sie nutzen unsere Upload-Funktion unter https://anwalt-kg.de/bankenrecht/dokumenten-upload/.

    Wir werden Ihnen innerhalb von maximal 3 Werktagen mitteilen, ob Sie Ihren Vertrag widerrufen können.

    Mit freundlichen Grüßen
    Andre Kraus
    Rechtsanwalt

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.