Welche Verträge können fehlerhafte Widerrufsinformationen enthalten?

Die für Verbraucher positive Rechtslage gilt für alle Verträge ab dem 10.06.2010. Für Darlehensnehmer, die ihren Vertrag ab dem 13.06.2014 abgeschlossen haben, gilt möglicherweise eine besonders kostengünstige Regelung. Unserer Meinung nach müssen der Skoda-Bank die Nutzungsmöglichkeit des Fahrzeugs nicht erstatten und sind das Auto somit jahrelang nahezu kostenfrei gefahren. Diese Frage einer etwaigen Nutzungsentschädigung ist noch nicht durch Rechtsprechung verfestigt. Es bleibt daher abzuwarten, ob sich die Gerichte unserer Rechtsauffassung anschließen.

Die Fehlerhaftigkeit der Belehrungen ist nicht auf die Skoda-Bank begrenzt. Auch weitere Herstellerbanken wie die VW-Bank oder die BMW-Bank und auch private Kreditinstitute verwendeten unvollständige oder fehlerhafte Belehrungen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.