Widerrufsjoker BMW

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe mein Auto bei der BMW Bank finanziert. Die Finanzierung lief im Mai 2017 aus. Da ich aber nun einen extremen Wertverlust befürchte (Diesel) , würde ich gerne meinen Vertrag nachschauen lassen. Brauchen Sie dafür den kompletten Vertrag?
Zur Zeit läuft noch ein Verfahren wegen Schäden am KFZ die beim Kauf schon vorhanden waren. Wäre das ein Problem beim Widerruf oder sogar noch ein Vorteil?

Mfg

  1. Ilja Ruvinskij
    Ilja Ruvinskij sagte:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne können wir überprüfen, ob auch Sie von dem Widerrufsjoker profitieren können. Für die Überprüfung benötigen wir sämtliche Vertragsunterlagen, da einige Fehler nur in der Zusammenschau verschiedener Vertragsbestandteile nachvollzogen werden können. Sie können Ihre Unterlagen bequem und sicher auf unseren Server hochladen https://anwalt-kg.de/bankenrecht/dokumenten-upload/
    Innerhalb von höchstens 72 Stunden nach dem Erhalt der Unterlagen kommen wir auf Sie zurück und besprechen mit Ihnen auch die für Sie günstige Behandlung der Vorschäden im Zusammenhang mit dem Widerruf.
    Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ilja Ruvinskij
    Rechtsanwalt

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.