fbpx
  • Gesetzbuch aufgeschlagen bei Paragraph 60 HGB

Preise der Beendung ohne Sperrjahr – Zahlung erst nach erfolgreicher Löschung oder Auflösung

Ein besonders wichtiges Prinzip unserer Tätigkeit ist die Preistransparenz: die Preise der Beendung einer GmbH, UG, GmbH & Co. KG, UG & Co. KG oder der Firma eines eingetragenen Kaufmanns sind Pauschalpreise, die auch bei höherem Arbeitsaufwand gleich bleiben. Gleichzeitig ist unser Honorar erst fällig, wenn die Beendung erfolgt ist – Sie bezahlen unsere Kosten erst nach erfolgreicher Löschung oder Auflösung.

Kosten der Löschung oder Auflösung einer GmbH ohne Sperrjahr

Bei der Löschung oder Auflösung einer GmbH ohne Sperrjahr entstehen folgende Kosten:

BeschreibungKosten (Nettobeträge)
Kosten der GmbH Löschung wegen VermögenslosigkeitLöschungsberatung, Prüfung des Löschungsunterfangens und -strategie, Eidesstattliche Versicherung, Löschungsunterlagen Registergericht; Beratung und Vertretung während des Löschungsverfahrens – fällig erst nach erfolgter Löschung719,- € – fällig erst nach erfolgter Löschung
Kosten der GmbH Auflösung ohne VermögenslosigkeitsvermerkAuflösungsberatung, Prüfung des Löschungsunterfangens und -strategie, Organisation Beurkundung beim Notar, Eidesstattliche Versicherung, Auflösungsunterlagen Registergericht; Beratung und Vertretung während des Auflösungsverfahens – fällig erst nach erfolgter Auflösung769,- € – fällig erst nach erfolgter Auflösung
Optional: Kosten des Unbedenklichkeitsverfahrens FinanzamtKlärung der steuerlichen Unbedenklichkeit beim zuständigen Finanzamt zur Beschleunigung des Löschungs- oder Auflösungsverfahrens beim Registergericht269,- €
Nur bei Auflösung: Notarielle Beurkundung des Auflösungsbeschlusses
Notarielle Beurkundung des Auflösungsbeschlusses
Durchschnittlich 240,- €

GmbH auflösen oder löschen lassen: Kosten im Überblick

Übersicht der Pakete

GmbHLöschung

719,–zzgl. € 115,04 USt.
  • Löschung einer GmbH ohne Sperrjahr, wegen Vermögenslosigkeit. Honorar erst nach erfolgter Löschung.
  • Löschungsgespräch
    • Löschungsgespräch
    • Prüfung des Unterfangens
    • Eidesstattliche Versicherung
  • Kein Sperrjahr
  • Kein Vermerk
    Es wird ein Vermögenslosigkeitsvermerk hinterlegt.
  • Begleitung & Organisation
    • Beratung und Vertretung während des Verfahrens
  • Beendungsunterlagen
    • Löschungsunterlagen für das Registergericht
  • Zahlung nach Austragung
    Erst nach der erfolgten Löschung wird unser Honorar fällig.
  • Unbedenklichkeitsverfahren
    Optional: Klärung der steuerlichen Unbedenklichkeit beim zuständigen FInanzamt, um Löschungs oder Auflösungsverfahren zu beschleunigen. Kosten 269,– € zzgl. 43,04 € USt.

GmbHAuflösung

769,–zzgl. € 123,04 USt.
  • Auflösung einer GmbH ohne Sperrjahr und Vermögenslosigkeitsvermerk, wegen Vermögenslosigkeit. Honorar erst nach erfolgter Löschung.
  • Auflösungsgespräch
    • Auflösungsgespräch
    • Prüfung des Unterfangens
    • Eidesstattliche Versicherung
  • Kein Sperrjahr
  • Kein Vermerk
    Es wird kein Vermögenslosigkeitsvermerk hinterlegt.
  • Begleitung & Organisation
    • Beratung und Vertretung während des Verfahrens
    • Organisation Beurkundung Notar
  • Beendungsunterlagen
    • Auflösungsunterlagen für das Registergericht
  • Zahlung nach Austragung
    Erst nach der erfolgten Auflösung wird unser Honorar fällig.
  • Unbedenklichkeitsverfahren
    Optional: Klärung der steuerlichen Unbedenklichkeit beim zuständigen FInanzamt, um Löschungs oder Auflösungsverfahren zu beschleunigen. Kosten 269,– € zzgl. 43,04 € USt.

GmbHLiquidation

1.159,–zzgl. € 185,44 USt.
  • Liquidation einer GmbH - bei Vermögen oder Unzulässigkeit einer Löschung oder Auflösung.
  • Liquidationsgespräch
    • Liquidationsgespräch
    • Prüfung des Unterfangens
    • Eidesstattliche Versicherung
  • Kein Sperrjahr
  • Kein Vermerk
    Es wird kein Vermögenslosigkeitsvermerk hinterlegt.
  • Begleitung & Organisation
    • Beratung und Vertretung während der Liquidation
    • Organisation 1. Beurkundung Notar
    • Beratung und Vertretung während des Sperrjahres
    • Organisation 2. Beurkundung Notar
  • Beendungsunterlagen
    • Liquidationsunterlagen
    • Liquidationsbeschluss
    • Anmeldung Liquidationsabschluss
  • Beratung
    2 Stunden Beratung im Sperrjahr und bei der Verteilung

Kosten Löschung oder Auflösung einer UG ohne Sperrjahr

Bei der Löschung oder Auflösung einer UG ohne Sperrjahr entstehen folgende Kosten:

BeschreibungKosten (Nettobeträge)
Kosten der UG Löschung wegen Vermögenslosigkeit Löschungsberatung, Prüfung des Löschungsunterfangens und -strategie, Eidesstattliche Versicherung, Löschungsunterlagen Registergericht; Beratung und Vertretung während des Löschungsverfahrens – fällig erst nach erfolgter Löschung529,- € – fällig erst nach erfolgter Löschung
Kosten der UG Auflösung ohne Vermögenslosigkeitsvermerk Auflösungsberatung, Prüfung des Löschungsunterfangens und -strategie, Organisation Beurkundung beim Notar, Eidesstattliche Versicherung, Auflösungsunterlagen Registergericht; Beratung und Vertretung während des Auflösungsverfahens – fällig erst nach erfolgter Auflösung589,- € – fällig erst nach erfolgter Auflösung
Optional: Kosten des Unbedenklichkeitsverfahrens Finanzamt Klärung der steuerlichen Unbedenklichkeit beim zuständigen Finanzamt zur Beschleunigung des Löschungs- oder Auflösungsverfahrens beim Registergericht 189,- €
Nur bei Auflösung ohne Vermögenslosigkeitsvermerk: BeurkundungskostenNotarielle Beurkundung des Auflösungsbeschlusses
Durchschnittlich 240,- €

UG auflösen oder löschen lassen: Kosten im Überblick

Übersicht der Pakete

UGLöschung

529,–zzgl. € 84,64 USt.
  • Löschung einer UG ohne Sperrjahr, wegen Vermögenslosigkeit. Honorar erst nach erfolgter Löschung.
  • Löschungsgespräch
    • Löschungsgespräch
    • Prüfung des Unterfangens
    • Eidesstattliche Versicherung
  • Kein Sperrjahr
  • Kein Vermerk
    Es wird ein Vermögenslosigkeitsvermerk hinterlegt.
  • Begleitung & Organisation
    • Beratung und Vertretung während des Verfahrens
  • Beendungsunterlagen
    • Löschungsunterlagen für das Registergericht
  • Zahlung nach Austragung
    Erst nach der erfolgten Löschung wird unser Honorar fällig.
  • Unbedenklichkeitsverfahren
    Optional: Klärung der steuerlichen Unbedenklichkeit beim zuständigen FInanzamt, um Löschungs oder Auflösungsverfahren zu beschleunigen. Kosten 189,– € zzgl. 30,24 € USt.

UGAuflösung

589,–zzgl. € 94,24 USt.
  • Auflösung einer UG ohne Sperrjahr und Vermögenslosigkeitsvermerk, wegen Vermögenslosigkeit. Honorar erst nach erfolgter Löschung.
  • Auflösungsgespräch
    • Auflösungsgespräch
    • Prüfung des Unterfangens
    • Eidesstattliche Versicherung
  • Kein Sperrjahr
  • Kein Vermerk
    Es wird kein Vermögenslosigkeitsvermerk hinterlegt.
  • Begleitung & Organisation
    • Beratung und Vertretung während des Verfahrens
    • Organisation Beurkundung Notar
  • Beendungsunterlagen
    • Auflösungsunterlagen für das Registergericht
  • Zahlung nach Austragung
    Erst nach der erfolgten Auflösung wird unser Honorar fällig.
  • Unbedenklichkeitsverfahren
    Optional: Klärung der steuerlichen Unbedenklichkeit beim zuständigen FInanzamt, um Löschungs oder Auflösungsverfahren zu beschleunigen. Kosten 189,– € zzgl. 30,24 € USt.

UGLiquidation

959,–zzgl. € 153,44 USt.
  • Liquidation einer UG - bei Vermögen oder Unzulässigkeit einer Löschung oder Auflösung.
  • Liquidationsgespräch
    • Liquidationsgespräch
    • Prüfung des Unterfangens
    • Eidesstattliche Versicherung
  • Kein Sperrjahr
  • Kein Vermerk
    Es wird kein Vermögenslosigkeitsvermerk hinterlegt.
  • Begleitung & Organisation
    • Beratung und Vertretung während der Liquidation
    • Organisation 1. Beurkundung Notar
    • Beratung und Vertretung während des Sperrjahres
    • Organisation 2. Beurkundung Notar
  • Beendungsunterlagen
    • Liquidationsunterlagen
    • Liquidationsbeschluss
    • Anmeldung Liquidationsabschluss
  • Beratung
    2 Stunden Beratung im Sperrjahr und bei der Verteilung

Kosten Löschung oder Auflösung einer GmbH & Co. KG ohne Sperrjahr

Bei der Löschung oder Auflösung einer GmbH & Co. KG ohne Sperrjahr entstehen folgende Kosten:

BeschreibungKosten (Nettobeträge)
Kosten der GmbH & Co. KG Löschung wegen Vermögenslosigkeit
Löschungsberatung, Prüfung des Löschungsunterfangens und -strategie, Eidesstattliche Versicherung, Löschungsunterlagen Registergericht; Beratung und Vertretung während des Löschungsverfahrens – fällig erst nach erfolgter Löschung1599,- € – fällig erst nach erfolgter Löschung
Kosten der GmbH & Co. KG Auflösung ohne Vermögenslosigkeitsvermerk Auflösungsberatung, Prüfung des Löschungsunterfangens und -strategie, Organisation Beurkundung beim Notar, Eidesstattliche Versicherung, Auflösungsunterlagen Registergericht; Beratung und Vertretung während des Auflösungsverfahens – fällig erst nach erfolgter Auflösung1649,- € – fällig erst nach erfolgter Auflösung
Optional: Kosten des Unbedenklichkeitsverfahrens FinanzamtKlärung der steuerlichen Unbedenklichkeit beim zuständigen Finanzamt zur Beschleunigung des Löschungs- oder Auflösungsverfahrens beim Registergericht 369,- €
Nur bei Auflösung: Notarielle Beurkundung des Auflösungsbeschlusses
Notarielle Beurkundung des Auflösungsbeschlusses
Durchschnittlich 480,- €

GmbH & Co. KG auflösen oder löschen lassen: Kosten im Überblick

Übersicht der Pakete

GmbH & Co. KGLöschung

1.599,–zzgl. € 255,84 USt.
  • Löschung einer GmbH & Co. KG ohne Sperrjahr, wegen Vermögenslosigkeit. Honorar erst nach erfolgter Löschung.
  • Löschungsgespräch
    • Löschungsgespräch
    • Prüfung des Unterfangens
    • Eidesstattliche Versicherung
  • Kein Sperrjahr
  • Kein Vermerk
    Es wird ein Vermögenslosigkeitsvermerk hinterlegt.
  • Begleitung & Organisation
    • Beratung und Vertretung während des Verfahrens
  • Beendungsunterlagen
    • Löschungsunterlagen für das Registergericht
  • Zahlung nach Austragung
    Erst nach der erfolgten Löschung wird unser Honorar fällig.
  • Unbedenklichkeitsverfahren
    Optional: Klärung der steuerlichen Unbedenklichkeit beim zuständigen FInanzamt, um Löschungs oder Auflösungsverfahren zu beschleunigen. Kosten 369,– € zzgl. 59,04 € USt.

GmbH & Co. KGAuflösung

1.649,–zzgl. € 263,84 USt.
  • Auflösung einer GmbH & Co. KG ohne Sperrjahr und Vermögenslosigkeitsvermerk, wegen Vermögenslosigkeit. Honorar erst nach erfolgter Löschung.
  • Auflösungsgespräch
    • Löschungsgespräch
    • Prüfung des Unterfangens
    • Eidesstattliche Versicherung
  • Kein Sperrjahr
  • Kein Vermerk
    Es wird kein Vermögenslosigkeitsvermerk hinterlegt.
  • Begleitung & Organisation
    • Beratung und Vertretung während des Verfahrens
    • Organisation Beurkundung Notar
  • Beendungsunterlagen
    • Auflösungsunterlagen für das Registergericht
  • Zahlung nach Austragung
    Erst nach der erfolgten Auflösung wird unser Honorar fällig.
  • Unbedenklichkeitsverfahren
    Optional: Klärung der steuerlichen Unbedenklichkeit beim zuständigen FInanzamt, um Löschungs oder Auflösungsverfahren zu beschleunigen. Kosten 369,– € zzgl. 59,04 € USt.

GmbH & Co. KGLiquidation

1.959,–zzgl. € 313,44 USt.
  • Liquidation einer GmbH & Co. KG - bei Vermögen oder Unzulässigkeit einer Löschung oder Auflösung.
  • Liquidationsgespräch
    • Liquidationsgespräch
    • Prüfung des Unterfangens
    • Eidesstattliche Versicherung
  • Kein Sperrjahr
  • Kein Vermerk
    Es wird kein Vermögenslosigkeitsvermerk hinterlegt.
  • Begleitung & Organisation
    • Beratung und Vertretung während der Liquidation
    • Organisation 1. Beurkundung Notar
    • Beratung und Vertretung während des Sperrjahres
    • Organisation 2. Beurkundung Notar
  • Beendungsunterlagen
    • Liquidationsunterlagen
    • Liquidationsbeschluss
    • Anmeldung Liquidationsabschluss
  • Beratung
    2 Stunden Beratung im Sperrjahr und bei der Verteilung

Kosten der Löschung oder Auflösung einer UG & Co. KG ohne Sperrjahr

Bei der Löschung oder Auflösung einer UG & Co. KG ohne Sperrjahr entstehen folgende Kosten:

BeschreibungKosten (Nettobeträge)
Kosten der UG & Co. KG Löschung wegen VermögenslosigkeitLöschungsberatung, Prüfung des Löschungsunterfangens und -strategie, Eidesstattliche Versicherung, Löschungsunterlagen Registergericht; Beratung und Vertretung während des Löschungsverfahrens – fällig erst nach erfolgter Löschung1229,- € – fällig erst nach erfolgter Löschung
Kosten der UG & Co. KG Auflösung ohne VermögenslosigkeitsvermerkAufösungsberatung, Prüfung des Löschungsunterfangens und -strategie, Organisation Beurkundung beim Notar, Eidesstattliche Versicherung, Auflösungsunterlagen Registergericht; Beratung und Vertretung während des Auflösungsverfahens – fällig erst nach erfolgter Auflösung1279,- € – fällig erst nach erfolgter Auflösung
Optional: Kosten des Unbedenklichkeitsverfahrens FinanzamtKlärung der steuerlichen Unbedenklichkeit beim zuständigen Finanzamt zur Beschleunigung des Löschungs- oder Auflösungsverfahrens beim Registergericht 339,- €
Nur bei Auflösung: Notarielle Beurkundung des AuflösungsbeschlussesNotarielle Beurkundung des Auflösungsbeschlusses
Durchschnittlich 480,- €

UG & Co. KG auflösen oder löschen lassen: Kosten im Überblick

Übersicht der Pakete

UG & Co. KGLöschung

1.229,–zzgl. € 196,64 USt.
  • Löschung einer UG & Co. KG ohne Sperrjahr, wegen Vermögenslosigkeit. Honorar erst nach erfolgter Löschung.
  • Löschungsgespräch
    • Löschungsgespräch
    • Prüfung des Unterfangens
    • Eidesstattliche Versicherung
  • Kein Sperrjahr
  • Kein Vermerk
    Es wird ein Vermögenslosigkeitsvermerk hinterlegt.
  • Begleitung & Organisation
    • Beratung und Vertretung während des Verfahrens
  • Beendungsunterlagen
    • Löschungsunterlagen für das Registergericht
  • Zahlung nach Austragung
    Erst nach der erfolgten Löschung wird unser Honorar fällig.
  • Unbedenklichkeitsverfahren
    Optional: Klärung der steuerlichen Unbedenklichkeit beim zuständigen FInanzamt, um Löschungs oder Auflösungsverfahren zu beschleunigen. Kosten 339,– € zzgl. 54,24 € USt.

UG & Co. KGAuflösung

1.279,–zzgl. € 204,64 USt.
  • Auflösung einer UG & Co. KG ohne Sperrjahr und Vermögenslosigkeitsvermerk, wegen Vermögenslosigkeit. Honorar erst nach erfolgter Löschung.
  • Auflösungsgespräch
    • Löschungsgespräch
    • Prüfung des Unterfangens
    • Eidesstattliche Versicherung
  • Kein Sperrjahr
  • Kein Vermerk
    Es wird kein Vermögenslosigkeitsvermerk hinterlegt.
  • Begleitung & Organisation
    • Beratung und Vertretung während des Verfahrens
    • Organisation Beurkundung Notar
  • Beendungsunterlagen
    • Auflösungsunterlagen für das Registergericht
  • Zahlung nach Austragung
    Erst nach der erfolgten Auflösung wird unser Honorar fällig.
  • Unbedenklichkeitsverfahren
    Optional: Klärung der steuerlichen Unbedenklichkeit beim zuständigen FInanzamt, um Löschungs oder Auflösungsverfahren zu beschleunigen. Kosten 339,– € zzgl. 54,24 € USt.

UG & Co. KGLiquidation

1.659,–zzgl. € 265,44 USt.
  • Liquidation einer UG & Co. KG - bei Vermögen oder Unzulässigkeit einer Löschung oder Auflösung.
  • Liquidationsgespräch
    • Liquidationsgespräch
    • Prüfung des Unterfangens
    • Eidesstattliche Versicherung
  • Kein Sperrjahr
  • Kein Vermerk
    Es wird kein Vermögenslosigkeitsvermerk hinterlegt.
  • Begleitung & Organisation
    • Beratung und Vertretung während der Liquidation
    • Organisation 1. Beurkundung Notar
    • Beratung und Vertretung während des Sperrjahres
    • Organisation 2. Beurkundung Notar
  • Beendungsunterlagen
    • Liquidationsunterlagen
    • Liquidationsbeschluss
    • Anmeldung Liquidationsabschluss
  • Beratung
    2 Stunden Beratung im Sperrjahr und bei der Verteilung

Kosten der Löschung einer e.K. Firma

Kosten Löschung der Firma eines eingetragenen Kaufmannes (e. K.)

Bei der Löschung der Firma eines eingetragenen Kaufmannes (e. K.) entstehen folgende Kosten:

BeschreibungKosten (Nettobeträge)
Kosten der Löschung einer Firma eines e. K.Rechtsberatung, Prüfung des Löschungsunterfangens und -strategie, Unbedenklichkeitsverfahren Finanzamt, Organisation Beurkundung beim Notar, Beratung und Vertretung während des Löschungsverfahrens – fällig erst nach erfolgter Löschung239,- € – fällig erst nach erfolgter Löschung
Optional: BeurkundungskostenNotarielle Beurkundung des Auflösungsbeschlusses
Durchschnittlich 240,- €

Hohe Kostenersparnis zur Liquidation

Eine Löschung ohne Sperrjahr bedeutet eine hohe Einsparung gegenüber der Liquidation (§§ 66 ff. GmbHG). Diese würde

  • eine intensive und langanhaltende anwaltliche Begleitung über den Zeitraum von über einem Jahr,
  • mindestens zwei Notartermine und
  • die kostenaufwändige Erstellung von Bilanzen und Abschlüssen durch den Steuerberater

erfordern.

Die Gesamtkosten für eine Liquidation liegen deshalb üblicherweise mindestens bei einem Betrag von 3.000 €. Dies ist ihren zahlreichen Abschnitten und Schritten geschuldet:

  • Aufstellung der Eröffnungsbilanz durch den Steuerberater- § 71 Abs. 1, 2 GmbHG §§ 316 ff. HGB – entfällt bei der Löschung
  • Aufstellung der Steuererklärungen / Jahresabschlüsse durch den Steuerberater- § 71 Abs. 1, 2 GmbHG, §§ 316 ff. HGB – bei der Löschung kann die letzte max. 8 Monate alte Steuererklärung verwendet werden
  • Gläubigeraufruf  – § 65 Abs. 2 GmbHG – entfällt bei der Löschung
  • Beschluss über die Feststellung der Eröffnungsbilanz – § 71 Abs. 2 GmbHG – entfällt bei der Löschung
  • Anmeldung des Abschlusses der Liquidation zur Eintragung in das Handelsregister – § 74 Abs. 1 S. 1 GmbHG – entfällt bei der Löschung
  • 2 Notartermine – mindestens 450 € – bei der Löschung höchstens  1 Notartermin mit üblichen Kosten von 240 €

Festpreis und Zahlung nur nach erfolgreicher Löschung oder Auflösung

Unser anwaltliches Honorar ist ein einmaliger Festbetrag, der nur bei erfolgreicher Löschung oder Auflösung zu bezahlen ist: weitere Kosten werden für Sie nicht anfallen. Insbesondere werden Sie

  • keine höhere anwaltliche/notarielle Gebühr nach RVG für die Beratung
  • keine höhere anwaltliche/notarielle Gebühr nach RVG für die Erstellung des Löschungsbegehrens
  • keine höhere anwaltliche/notarielle Gebühr nach RVG für die Organisation Ihrer Löschung und Ihre Vertretung während des Löschungsprozesses

zahlen müssen. Diese Kosten stehen nicht von Anfang an fest und können sehr stark ausufern. Bei uns bleibt es bei einem Festhonorar, das unabhängig von der  Komplexität oder Langwierigkeit Ihres Falles ist (Preistransparenz). Als auf Unternehmensrecht spezialisierte Kanzlei haben wir die notwendige Erfahrung, um unseren Aufwand einzuschätzen und unseren Mandanten einen transparenten Pauschalpreis und eine Zahlung im Falle einer erfolgreichen Löschung oder Auflösung anzubieten.

© Copyright - KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei
Call Now Button