Telefonische Erstberatung

KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH

0221 – 6777 00 55

Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT

Kostenlosen Rückruf anfordern:

    Negative Arztbewertungen im Internet löschen und entfernen lassen

    Sehr viele (vermeintliche) Patienten veröffentlichen auf Bewertungsportalen, die auf medizinische Professionen spezialisiert sind, Bewertungen. Zu diesen branchenspezifischen Bewertungsportalen gehören unter anderem Portale wie Jameda, Sanego, Arzt-Auskunft.de oder DocInsider. Nicht selten stimmen diese Bewertungen entweder nicht mit der Wahrheit überein oder überschreiten die Grenze zulässiger Meinungsäußerung. Wir verteidigen Ihre Interessen und wehren unerlaubte Bewertungen für Sie ab. Lassen Sie als Arzt oder Zahnarzt Ihren Anspruch auf Entfernung rufschädigender Bewertungen von einer auf Reputationsrecht spezialisierten Kanzlei durchsetzen – nach kostenfreier Prüfung und Erstberatung.

    Bewertungen im Internet haben nachweisbare Auswirkungen auf die Arztwahl

    Früher spielten persönliche Empfehlungen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis bei der Arztwahl eine erhebliche Rolle und spielen sie vermutlich auch heute noch, da der Bereich der Gesundheitsdienstleistung besonders sensibel ist. Dennoch gilt auch für Ärzte und Zahnärzte immer mehr, wie für andere Dienstleister ohnehin schon seit Längerem, dass die Reputation eines Arztes im Internet stimmen muss. Studien zeigen:

    • fast zwei Drittel (65%) aller Patienten haben sich sich bereits bei ihrer Arztwahl von Bewertungen im Internet beeinflussen lassen
    • ca. ein Drittel (31%) hat einen Arzt über das Internet gesucht und gefunden

    Eine exzellente Reputation im Internet ist unverzichtbar

    Bewertungen im Internet üben einen erheblichen Einfluss auf die Akquisition und die Bindung von Patienten aus. Sie haben damit direkte Auswirkungen auf den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Praxis. Eine exzellente Reputation im Internet durch gute Bewertungen ist deshalb unverzichtbar geworden. Ein strukturiertes Reputationsmanagement sowie konsequentes Vorgehen gegen negative Bewertungen wird als Teil des Praxismarketings immer wichtiger.