• Händler AGB erstellen oder prüfen: Bundesweit vom Anwalt

    ✔ Kostenfreie Erstberatung
    ✔ Spezialisierte Rechtsanwälte
    ✔ Über 8000 zufriedene Mandanten
    ✔ Rund Um Service

Telefonische Erstberatung

Händler-AGB/ Verkaufsbedingungen: Erstellung und Prüfung

Der Kaufvertrag ist ein in der Praxis besonders bedeutender Vertragstyp.  Die Vertragsparteien (Käufer und Verkäufer) können ihn  schriftlich, mündlich oder durch schlüssiges Handeln abschließen. Für bestimmte Käufe gibt es Formvorschriften, die Voraussetzung der Gültigkeit des Vertrages sind.

  • Der Wirtschaftszweig des Einzelhandels umfasst im Unterschied zum Großhandel den Verkauf verschiedenster Waren an den Endverbraucher.  Der Einzelhandelsumsatz im engeren Sinne betrug laut HDE in Deutschland zuletzt rund 552 Milliarden Euro.
  • Man unterscheidet ferner stationären und Online-Handel sowie
  • das B2C und das B2B-Geschäft.

Insbesondere der Internethandel erfreut sich zunehmender Beliebtheit.  Zu beachten sind dabei jedoch besondere Regeln des Onlinehandels und des Verbraucherschutz im Internet. Wer diese außer Acht lässt, riskiert negative Folgen und setzt seinen Gewinn aufs Spiel.

Quelle: www.statista.de

Für den Händler – egal ob im stationären oder Online-Handel –  stellen Allgemeine Geschäftsbedingungen – auch “AGB”, “Allgemeine Verkaufsbedingungen” oder “Kleingedrucktes” genannt – die rechtliche Basis ihrer Beziehung zu ihren Kunden dar.

  • AGB vereinheitlichen und optimieren Ihre Abläufe beim Verkauf
  • Mit AGB wählen Sie einen für Sie günstigen Rechtsrahmen für Ihr Geschäft.
  • Sie schaffen Rechtssicherheit und Ihre rechtlichen Risiken werden leichter kalkulierbar.

Wir erstellen Ihre Händler AGB –  Sie konzentrieren sich allein auf Ihre Geschäft

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden