fbpx

Gastbeiträge von RA Andre Kraus bei “Selbständig im Netz”

Bekannt aus:
  • Gründungsberatung: Bundesweite Firmengründung

    Bundesweite anwaltliche Gründung und Rechtsberatung durch Anwaltskanzlei für Gesellschaftsrecht – Gründung innerhalb von 24h

    Bild Abschnitt1 Errichtung der Gesellschaft GmbH

Rechtsanwalt Andre Kraus ist in einem Beitrag für das Portal „Selbstständig im Netz“ auf die Fragen der Rechtsformwahl der Gründung eines einzelnen Unternehmers oder mehrerer Gründer eingegangen.

Telefonische Erstberatung

✔ KOSTENLOS  ✔ SCHNELL    UNVERBINDLICH

Über

20.000

geprüfte Fälle

Offene Fragen? – Einfach anrufen:

(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT –  Dt. Festnetz)

Rechtsformen bei einer Gründung alleine

Hat man sich als Gründer dazu entschieden ein Unternehmen zu gründen oder einer eigenen selbständigen Tätigkeit nachzugehen, so stellt sich zunächst die Frage der Rechtsform. Auch sollte von Anfang an festgelegt werden, ob man als Einzelunternehmer tätig werden will oder eine juristische Person in Form einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) oder einer Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) (UG) gründet.

Um eine für sich passende Rechtsform zu finden, hat Rechtsanwalt Andre Kraus in einem Gastbeitrag im Forum „Selbstständig im Netz“ die einzelnen Rechtsformen miteinander verglichen und deren Vor- und Nachteile herausgearbeitet:

  • Das Einzelunternehmen

  • Die GmbH

  • Die UG (haftungsbeschränkt)

Hier finden Sie  den vollen Gastbeitrag von Rechtsanwalt Andre Kraus mit dem Selbstständigenforum „Selbstständig im Netz“ .

Welche Rechtsform ist am besten geeignet, wenn man zusammen gründet?

Hat man sich dazu entschlossen zusammen mit anderen Personen ein Unternehmen zu gründen, um eine gemeinsame Idee zu verwirklichen, so hat man sich zu Beginn für eine Rechtsform zu entscheiden. Zur Auswahl stehen insbesondere die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) (UG), die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), die Offene Handelsgesellschaft (OHG), die GmbH & Co. KG und die UG & Co. KG.

Um die passende Rechtsform zu finden, hat Rechtsanwalt Andre Kraus in einem Gastbeitrag im Forum „Selbstständig im Netz“ die einzelnen Rechtsformen miteinander verglichen und deren Vor- und Nachteile herausgearbeitet:

  • Die GbR oder OHG

  • Die GmbH oder UG (haftungsbeschränkt)

  • Die GmbH & Co. KG oder UG & Co. KG

Hier finden Sie  den vollen Gastbeitrag von Rechtsanwalt Andre Kraus mit dem Selbstständigenforum „Selbstständig im Netz“ .

Sie haben eine allgemeine Frage zum Thema “Gastbeiträge von RA Andre Kraus bei “Selbständig im Netz””? Wir beantworten sie hier kostenlos!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Copyright - KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei
Call Now Button