Freiberufler

Sehr geehrte Damen und Herren,

im letzten Jahr habe ich Sie kontaktiert bezüglich der Gründung einer UG Aktenzeichen: 2132216. Zwischenzeitlich hat sich einiges getan. Nach langem hin und her sind wir nun zu dem Entschluss gekommen eine amerikanische LLC in Delaware zu gründen. Für mich stellt sich jetzt folgende Frage:

Meine Hauptaufgabe ist die Erstellung von Audiodateien zur Verwendung in Videospielen. Diese Dateien stelle ich der LLC zum Verkauf zur Verfügung und soll dann eine Art Verkaufsvergütung erhalten gemessen an der verkauften Stückzahl.

Ist hierzu der Freiberufler ausreichend? Ich bin zeitgleich Vollzeit als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen tätig und möchte das ganze berufsbegleitend machen.

Ggf. werde ich auch Member der LLC. Muss ich hier dann eine andere Gesellschaftsform gründen, damit ich member der LLC werden darf.

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Lukas Möllmann

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.