Wohnsitz im Ausland, Einzelunternehmen in Deutschland

Sehr geehrter Herr Kraus,

ich bin deutsche Staatsbürgerin, 21 Jahre alt und bin nun bereits seit Dezember 2019 in Vietnam. Ursprünglich hatte ich geplant, zeitnah nach Deutschland zurückzukehren. Meinen Wohnsitz (Elternhaus) habe ich also beibehalten. Meine Pläne haben sich nun jedoch geändert und ich möchte gern für die nächsten zwei Jahre in Vietnam bleiben.

Kann ich denn dann trotzdem ein Einzelunternehmen in Deutschland gründen, wenn ich meinen Wohnsitz in Deutschland abmelde?

Sonnige Grüße aus Nha Trang
Zoe A.

1 Antwort
  1. Annette Vollmers-Stich
    says:

    Sehr geehrte Fragestellerin,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Gerne unterstützen wir Sie bei der Gründung. Eine Auslandsgründung hat einen anderen Ablauf als eine gewöhnliche Gründung im Inland. Sie werden z.B. bei einer Gründung aus dem Ausland vor Ort vertreten. Dazu wird eine Gründungsvollmacht benötigt. Diese muss in Ihrem Aufenthaltsland notariell beurkundet werden.

    Ihre Detailfrage zu Ihrem Fall können Sie mit einem meiner Kollegen und Kolleginnen in einem kostenfreien Erstgespräch klären.
    Schreiben Sie uns eine E-Mail an unternehmer@anwalt-kg.de oder reservieren Sie sich hier direkt einen Termin zur kostenfreien Beratung
    https://anwalt-kg.de/unternehmensrecht/termin/

    Viele Grüße

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.