OHG-gründungskosten

Guten Tag,
Was ist mit
Kosten (Nettobeträge)
Regelmäßig zwischen 100,- und 180,- € gemeint?
Welche regelmäßige Kosten sind das?
An wen zahlt man sie?

1 Antwort
  1. Annette Vollmers-Stich
    says:

    Sehr geehrter Fragesteller,
    Sie meinen offenbar die Kosten des Handelsregistereintrags. Diese richten sich nach der Handelsregistergebührenverordnung. Bei mehr als 3 Gesellschaftern erhöht sich die Gebühr (Ersteintragung grundsätzlich € 100) für jeden weiteren. Das Handelsregister wird vom zuständigen Amtsgericht geführt.
    Beste Grüße

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.