• GmbH gründen: Die Kosten

    ✔ Kostenfreie Erstberatung
    ✔ Rund um Betreuung - zum Festpreis
    ✔ Seit 2012 mehr als 20.000 Fälle im Unternehmensrecht

Telefonische Erstberatung

Anwalts-, Notar- und Gerichtskosten der GmbH Gründung

Ein wichtiges Prinzip unserer Tätigkeit ist die Preistransparenz: Die Preise der Gründung einer GmbH sind fixe Pauschalpreise und bleiben auch bei erhöhtem Gründungsaufwand stets gleich. Auch wenn sich Ihre individuelle  Gründung als kompliziert erweist, begleiten wir Sie, bis  die Gründung Ihrer GmbH vollbracht ist.

In diesem Beitrag  erfahren Sie mehr über

  • Anwalts-, Notar- und Gerichtskosten bei der GmbH-Gründung.
  • zwingende Kosten und solche, die variieren können.
  • Sie erhalten ferner einen  beispielhaften Kosten-Überblick.

Wir gründen Ihre GmbH– Sie konzentrieren sich alleine auf Ihr Geschäft.

Andre Kraus, Rechtsanwalt und Gründer der Anwaltskanzlei, ist Ihr Ansprechpartner in Sachen Gründung, Markenrecht, Reputationsschutz und Unternehmensrecht.

Wählen Sie aus unseren drei GmbH-Gründungspaketen

Detaillierte Ansicht der Pakete

GmbHStart-Up

229,–zzgl. € 43,51 USt.
  • Kostenlose Erstberatung
    Bei der Erstberatung geht es um Ihre Fragen, die Rechtsform und den Ablauf der Gründung. Dabei wird Ihr individueller Gründungsfahrplan erstellt und alle erforderlichen Schritte vorbereitet.
  • Erstellung des individuellen Gesellschaftsvertrags
    Als auf Gründungen spezialisierte Anwaltskanzlei erstellen wir Ihren individuellen Gesellschaftsvertrag. Neben dem Pflichtinhalt (Gesellschafter, Geschäftsführer, Sitz, Stammkapital) treffen wir für Sie Regelungen wie Ausstiegsrechte von Gesellschaftern, Nachfolgeklausel, Abfindung bei Ausscheiden eines Gesellschafters, Ausschluss von Gesellschaftern, Wettbewerbsverbote der Gesellschafter untereinander, Gewinnverteilung, Steuerfragen / Absetzbarkeit der Gründungskosten oder die Geschäftsführung.
  • Geschäftsführervertrag
    Ihre Firma sollte handeln können. Dazu stellen wir Ihnen einen umfassenden Muster-Geschäftsführervertrag zu Verfügung. Sie können ihn nutzen, wenn Sie selbst Geschäftsführer werden oder eine andere Person zum Geschäftsführer bestellen.
  • Organisation Notartermin
    Wir vereinbaren einen Termin mit einem Notar in Ihrer Stadt.
  • Begleitung und Organisation
    Wir errichten Ihr Unternehmen. Sie konzentrieren sich alleine auf Ihre Arbeit. Sie werden zu jedem Zeitpunkt wissen, wie die Gründung abläuft. Alle Schritte werden von uns organisiert. Auch wenn sich die Gründung besonders komplex oder umfangreich gestaltet, begleiten wir Sie bis zur Eintragung ins Handelsregister - zum einmaligen Festpreis. Dabei steht Ihnen unser auf Gründungsfragen spezialisiertes Kanzleiteam während des gesamten Gründungsvorgangs für Rückfragen zur Verfügung.
  • Anmeldung Handelsregister
    Ihre Handelsregisteranmeldung wird von uns erstellt. Nachdem sie beim Handelsregister eingereicht wird, begleiten wir Sie, bis Ihr Unternehmen ins Handelsregister eingetragen wird.
  • Kontoeröffnung
    Wir bereiten unsere Mandanten auf die Kontoeröffnung und Einzahlung des Stammkapitals vor.
  • IHK-Abfrage
  • Gründungsberatung
  • Mustervertragspaket
  • Eröffnungsbilanz
  • Abschlussberatung
  • Steueranmeldung
  • Gewerbeanmeldung
  • Alle notwendigen Leistungen zur Gründung.

GmbHRechtssicher

599,–zzgl. € 113,81 USt.
  • Kostenlose Erstberatung
    Bei der Erstberatung geht es um Ihre Fragen, die Rechtsform und den Ablauf der Gründung. Dabei wird Ihr individueller Gründungsfahrplan erstellt und alle erforderlichen Schritte vorbereitet.
  • Erstellung des individuellen Gesellschaftsvertrags
    Als auf Gründungen spezialisierte Anwaltskanzlei erstellen wir Ihren individuellen Gesellschaftsvertrag. Neben dem Pflichtinhalt (Gesellschafter, Geschäftsführer, Sitz, Stammkapital) treffen wir für Sie Regelungen wie Ausstiegsrechte von Gesellschaftern, Nachfolgeklausel, Abfindung bei Ausscheiden eines Gesellschafters, Ausschluss von Gesellschaftern, Wettbewerbsverbote der Gesellschafter untereinander, Gewinnverteilung, Steuerfragen / Absetzbarkeit der Gründungskosten oder die Geschäftsführung.
  • Geschäftsführervertrag
    Ihre Firma sollte handeln können. Dazu stellen wir Ihnen einen umfassenden Muster-Geschäftsführervertrag zu Verfügung. Sie können ihn nutzen, wenn Sie selbst Geschäftsführer werden oder eine andere Person zum Geschäftsführer bestellen.
  • Organisation Notartermin
    Wir vereinbaren einen Termin mit einem Notar in Ihrer Stadt.
  • Begleitung und Organisation
    Wir errichten Ihr Unternehmen. Sie konzentrieren sich alleine auf Ihre Arbeit. Sie werden zu jedem Zeitpunkt wissen, wie die Gründung abläuft. Alle Schritte werden von uns organisiert. Auch wenn sich die Gründung besonders komplex oder umfangreich gestaltet, begleiten wir Sie bis zur Eintragung ins Handelsregister - zum einmaligen Festpreis. Dabei steht Ihnen unser auf Gründungsfragen spezialisiertes Kanzleiteam während des gesamten Gründungsvorgangs für Rückfragen zur Verfügung.
  • Anmeldung Handelsregister
    Ihre Handelsregisteranmeldung wird von uns erstellt. Nachdem sie beim Handelsregister eingereicht wird, begleiten wir Sie, bis Ihr Unternehmen ins Handelsregister eingetragen wird.
  • Kontoeröffnung
    Wir bereiten unsere Mandanten auf die Kontoeröffnung und Einzahlung des Stammkapitals vor.
  • IHK-Abfrage
    Wir überprüfen Ihren Firmennamen bei Ihrer IHK / HWK. Dies soll zeigen, ob gegen den Namen firmenrechtliche Bedenken bestehen. So werden Verzögerungen bei der Handelsregistereintragung vermieden und kann Ihnen wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten mit anderen Firmen vor Ort ersparen.
  • Gründungsberatung
    Sie erhalten eine umfassende Gründungsberatung. Zunächst wird auf Ihre Fragen eingegangen. Später werden die wichtigsten Vertragspunkte besprochen, damit die Gründungsunterlagen an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können. Nachträgliche Änderungen, Wiederholungen des Gründungsprozesses und Verzögerungen werden dadurch verhindert.
  • Mustervertragspaket
    Neben dem Geschäfsführervertrag stellen wir Ihnen ein Paket gründungsspezifischer Verträge und Texte zur Verfügung: Geschäftsordnung, Gesellschafterdarlehen, Kaufvertrag über Gesellschafteranteile und Treuhandvertrag über einen Geschäftsanteil (stille Beteiligung).
  • Eröffnungsbilanz
    Sie erhalten eine Eröffnungsbilanz für Ihr Unternehmen.
  • Abschlussberatung
  • Steueranmeldung
  • Gewerbeanmeldung
  • Zusätzlich Gründungsberatung, weitergehender Begleitung inkl. Firmenprüfung durch die IHK und weiteren firmenspezifischen Vertragsunterlagen mit einer Mustereröffnungsbilanz und Musterverträgen.

GmbHPlus

869,–zzgl. € 165,11 USt.
  • Kostenlose Erstberatung
    Bei der Erstberatung geht es um Ihre Fragen, die Rechtsform und den Ablauf der Gründung. Dabei wird Ihr individueller Gründungsfahrplan erstellt und alle erforderlichen Schritte vorbereitet.
  • Erstellung des individuellen Gesellschaftsvertrags
    Als auf Gründungen spezialisierte Anwaltskanzlei erstellen wir Ihren individuellen Gesellschaftsvertrag. Neben dem Pflichtinhalt (Gesellschafter, Geschäftsführer, Sitz, Stammkapital) treffen wir für Sie Regelungen wie Ausstiegsrechte von Gesellschaftern, Nachfolgeklausel, Abfindung bei Ausscheiden eines Gesellschafters, Ausschluss von Gesellschaftern, Wettbewerbsverbote der Gesellschafter untereinander, Gewinnverteilung, Steuerfragen / Absetzbarkeit der Gründungskosten oder die Geschäftsführung.
  • Geschäftsführervertrag
    Ihre Firma sollte handeln können. Dazu stellen wir Ihnen einen umfassenden Muster-Geschäftsführervertrag zu Verfügung. Sie können ihn nutzen, wenn Sie selbst Geschäftsführer werden oder eine andere Person zum Geschäftsführer bestellen.
  • Organisation Notartermin
    Wir vereinbaren einen Termin mit einem Notar in Ihrer Stadt.
  • Begelitung und Organisation
    Wir errichten Ihr Unternehmen. Sie konzentrieren sich alleine auf Ihre Arbeit. Sie werden zu jedem Zeitpunkt wissen, wie die Gründung abläuft. Alle Schritte werden von uns organisiert. Auch wenn sich die Gründung besonders komplex oder umfangreich gestaltet, begleiten wir Sie bis zur Eintragung ins Handelsregister - zum einmaligen Festpreis. Dabei steht Ihnen unser auf Gründungsfragen spezialisiertes Kanzleiteam während des gesamten Gründungsvorgangs für Rückfragen zur Verfügung.
  • Anmeldung Handelsregister
    Ihre Handelsregisteranmeldung wird von uns erstellt. Nachdem sie beim Handelsregister eingereicht wird, begleiten wir Sie, bis Ihr Unternehmen ins Handelsregister eingetragen wird.
  • Kontoeröffnung
    Wir bereiten unsere Mandanten auf die Kontoeröffnung und Einzahlung des Stammkapitals vor.
  • IHK-Abfrage
    Wir überprüfen Ihren Firmennamen bei Ihrer IHK / HWK. Dies soll zeigen, ob gegen den Namen firmenrechtliche Bedenken bestehen. So werden Verzögerungen bei der Handelsregistereintragung vermieden und kann Ihnen wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten mit anderen Firmen vor Ort ersparen.
  • Gründungsberatung
    Sie erhalten eine umfassende Gründungsberatung. Zunächst wird auf Ihre Fragen eingegangen. Später werden die wichtigsten Vertragspunkte besprochen, damit die Gründungsunterlagen an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können. Nachträgliche Änderungen, Wiederholungen des Gründungsprozesses und Verzögerungen werden dadurch verhindert.
  • Mustervertragspaket PLUS
    Neben den Verträgen im Mustervertragspaket stellen wir Ihnen eine breite Auswahl von Musterverträgen zur Verfügung: AGB Onlineshop, Arbeitsvertrag, Content-Lizenzvertrag, Gerätemietvertrag, Minijobvertrag, Freie Mitarbeit, Mietvertrag Gewerbeimmobilienmietvertrag, Websiten-Erstellungs-Werkvertrag, Subunternehmervertrag und eine Vertraulichkeitsvereinbarung (NDA).
  • Eröffnungsbilanz PLUS
    Wir erstellen eine individuelle Eröffnungsbilanz.
  • Abschlussberatung
    Sie erhalten eine ausführliche anwaltliche Abschlussberatung. Dadurch stellen wir sicher, dass keine Fragen offen bleiben und Sie genau wissen, welche Schritte Sie nach der Gründung vornehmen sollten. Die typischen Beratungsfelder sind die Erstellung Ihrer Gewerbe- und Steueranmeldung, Ihre Pflichten als Geschäftsführer, die Anmeldung einer Marke für Ihr Produkt oder Dienstleistung oder die Gestaltung wichtiger Dokumente wie AGB, Arbeitsvertrag oder Geschäftsführervertrag. Natürlich können Sie auch andere rechtliche Fragen stellen.
  • Steueranmeldung
    Wir erstellen den Steuerfragebogen für das Finanzamt. Wir erstellen die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer-Anmeldung.
  • Gewerbeanmeldung
    Wir erstellen Ihre Gewerbeanmeldung.
  • Zusätzlich Gründungsberatung sowie Abschlussberatung, weitest möglicher Begleitung inkl. Firmenprüfung durch die IHK und Erstellung der Gewerbe- und steuerlichen Anmeldung, der USt.-ID Beantragung, der Eröffnungsbilanz sowie umfassenden Vertragsunterlagen mit dem Mustervertragspaket PLUS.

Rabatt für Seriengründer und Holdings

Gründer mehrerer Gesellschaften (Holding oder Seriengründer) erhalten ab der 2 Gesellschaftsgründung einen Rabatt von 20 % für jede folgende Gründung mit uns.

Fixpreis ohne zusätzliche Kosten

Bei unserem Anwaltshonorar handelt es sich um einen  einmaligen Fixpreis: zusätzliche Kosten berechnen wir Ihnen nicht. Sie haben

  • keine höhere anwaltliche/notarielle Gebühr nach RVG für  Gründungs- und Abschlussberatung
  • keine höhere anwaltliche/notarielle Gebühr nach RVG für das Aufsetzen Ihrer individuellen Satzung
  • keine höhere anwaltliche/notarielle Gebühr nach RVG für die Organisation, Begleitung und  Vertretung während der Gründung
  • keine höhere notarielle Gebühr nach GNotKG für das Aufsetzen Ihrer Gründungsunterlagen (Gesellschafterbeschlüsse usw.)

Unsere Kosten stehen von Beginn an fest und gehen nicht über  das Fixhonorar hinaus, egal wie komplex  oder langwierig sich Ihre Gründung auch gestaltet.

Notar- und Gerichtskosten

Bei der Gründung einer GmbH entstehen immer auch  Kosten für den Notar  und den Handelsregister-Eintrag.  Sie sind nicht verhandelbar, da die Gebührenhöhe  gesetzlich vorgeschrieben ist.

Handelsregister

Das Registergericht stellt Ihnen pauschale Gebühren für die Eintragung in Rechnung , die bei der Sachgründung der GmbH etwas höher ausfallen als bei einer Bargründung..

Notar

Der Notar berechnet für die Beurkundung und die Anmeldung der  GmbH zum  Handelsregister eine Gebühr  sowie seine Auslagen.

Die genauen Notarkosten hängen davon ab:

  1. welche Höhe das Stammkapital Ihrer GmbH hat
  2. ob Sie eine Ein-Mann-GmbH gründen oder ob es mehrere Gründer gibt
  3. ob Sie ein Musterprotokoll verwenden oder aber mit individuellem Gesellschaftsvertrag gründen.

Kostenüberblick zur GmbH Gründung

Bei der Gründung einer GmbH entstehen Ihnen noch folgende Kosten:

BeschreibungKosten (Nettobeträge)
BeurkundungskostenNotarielle Beurkundung des Gesellschaftsvertrages und übrigen Gründungsunterlagen. Durch vorherige Gründungsberatung, Erstellung des Gesellschaftsvertrags und der Gründungsunterlagen auf Grundlage eines Festpreises sparen Sie ggf. deutlich höhere Kosten einer Vertragsgestaltung durch den Anwalts-Notar auf Grundlage des RVG oder bei Abrechnung auf StundenbasisDurchschnittlich zwischen 207,- und 678,- €
HandelsregistereintragungRegelmäßig zwischen 150,- € und 240,- €
GewerbeanmeldungJe nach Stadt/Gemeinde 10,- bis 60,- €
IHK BeitragAb 115,- €
Steuerliche AnmeldungKostenfrei