Schlechte Arbeitgeberbewertung, die vermutlich von einem ehemaligen Mitarbeiter kommt

Wir haben eine schlechte Bewertung bekommen, die uns Ratlos macht. Wir sind nur 13 Mitarbeiter und nehmen auf Grund deren hervorragender Arbeit einen sehr guten Weg. Die Stimmung ist durchweg sehr positiv, wir gewinnen aktuell sehr gute Kunden und Projekte. Wir glauben nicht, dass die Bewertung aus dem aktuellem Team kommt. Das sehen wir daran, dass Punkte schlecht bewertet wurden, die definitiv so nicht zutreffen. Beispiel Work-Life-Balance: Bei uns gibt es so gut wie keine Überstunden, wir bieten Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, regelmäßige Massage, Firmenevents, Motivationsbriefe u.v.m.. Kommunikation: tägliche Morgenbesprechung, regelmäßige Theken-Meetings, kurze Kommunikationsweg, GF immer eine offene Tür und jederzeit ohne Terminvereinbarung ansprechbar. Was können wir/Sie gegen diese Beurteilung tun? Mit freundlichen Grüße, Gerhard Baumann Baumann & Baltner GmbH & Co KG.

Beleidigung meiner Person, Herabsetzung, geschäftschädigung durch unwahrheiten

Sehr geehrte Damen und Herren,
im Google sind zwei sehr herabsetzende Bewertungen durch, einmal durch einer nicht Patientin und ein mal durch jemand-anonym.
Die Löschung von dem ersten Eintrag hat Google abgelehnt. Mit verherrenden Folgen. Denn andere fühlen sich ermutigt, dies zu wiederholen und mir beruflich zu schaden.
Können Sie dafür sorgen, dass Beide Einträge gelöscht, bzw der Anonyme Schreiber eine Anzeige bekommt.
Bitte um baldige Antwort

1- Sterne Bewertung nach Kontopfändung

Sehr geehrte Damen und Herren

Kurzform: Kunde schloss sehr begeistert einen Jahresvertrag ab, zahlte jedoch Monate lang nicht. Kunde reagierte nicht auf viele Zahlungserinnerungen. Reaktion kam erst dann, als bereits ein gerichtliches Mahnverfahren eingeleitet wurde. Durch dieses Mahnverfahren wurde letztlich sein Konto gepfändet. Jetzt eineinhalb Jahre später die 1-Sterne-Bewertung.

Fazit: Es wird hier also unterm Strich lediglich „bewertet“, dass sein Konto gepfändet wurde.. Wir waren weder unhöflich, noch haben wir ein schlechtes Training gemacht. Seinerseits jedoch sehr hitzige E-Mails und null Verständnis.

Darf jetzt ein Unternehmer, aus Angst vor schlechten Bewertungen, kein Mahnverfahren mehr einleiten, wenn sich ein „Kunde“ nicht an Verträge hält?

Wir wissen auch nicht recht, wie wir diese Bewertung kommentieren sollen. Denn er kann ja sonst noch was schreiben und wir wollen keine „Debatte“ auslösen. Noch dazu erhöht ein Kommentar die Relevanz der Bewertung.

Vielen Dank.

Fake-Bewertungen auf Google von unzufriedenem Kunden

Hallo,

Wir haben einen unzufriedenen Kunden, der uns bei Google My Business schlecht bewertet hat. In den nächsten Tagen nach seiner Bewertung haben wir noch weitere 5 schlechte Bewertungen bekommen. Es ist offensichtlich, dass diese Bewertungen vom Kunden selbst abgegeben worden sind.

Er hat sie wahrscheinlich durch mehrere Google-Profile abgegeben. Diese Fake-Profile sind alle anonym und ohne Bild oder Namen. Interessanterweise haben alle auch dieselben Unternehmen schlecht bewertet. Das alles wirkt wie ein schlechter Scherz, insbesondere weil wir vorher nur zwei (positive) Bewertungen hatten und nun unser Sternedurchschnitt auf gefühlt 1,2 gesunken ist.

Problematisch ist dabei, dass der Kunde selbst mit seiner Bewertung zugegebenermaßen in großen Teilen Recht hat. Wir haben tatsächlich einige Fälle bei seiner Reparatur begangen, das ist nicht zu entschuldigen.. Dennoch finde ich es komplett unerhört, dass wir nun nichts unternehmen können. Google hat bislang nicht reagiert. Können wir was machen?

Schlechte Bewertung nach Prüfung wieder engestellt

Möchte dauerhaft löschen lassen,da die Bewertung sich schlecht auf die Patientenzahl auswirkt.
Ich kenne den Patienten,mit Name und Adresse,da ganz leicht wiedererkennbar ist,
Beurteilung am selben Tag wie letzter Besuch.

Kosten für gerichtliche Löschung von geschäftlicher Google-Bewertung

Hallo,

wissen Sie wie hoch die Kosten für eine Löschung einer geschäftlichen Google-Bewertung sind (Gerichtskosten und Anwaltskosten bei unterliegen in 1.Instanz).

MfG
Mintaugh

Ein Kunde hat mit mehreren Google-Accounts 1 Stern ohne Text bewertet

Sehr geehrte Damen und Herren,

unser Unternehmen wurde von einem Kunden mehrfach mit einem Stern und ohne Kommentar bei Google negativ bewertet. Dass es jedes Mal derselbe Kunde ist lässt sich natürlich kaum ohne Kenntnis der IP-Adressen beweisen, aber wenn man sich das Bewertungsverhalten der verschiedenen Accounts anschaut, dann sieht man, dass die Accounts immer wieder gleiche Unternehmen i.d.R. mit einem Stern bewerten. Wie stehen die Chancen, solche Bewertungen von google entfernen zu lassen und wie wird dies von Ihnen berechnet, da es ja ein Kunde ist, aber mehrere Bewertungen?

Vielen Dank

Schlechte Bewertung mit Text ohne Tatsache

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine App wurde im GooglePlay Store mit 1 Stern und einem negativen Text bewertet. Es wurde hierbei nicht die App, sondern das im PlayStore einsehbare Werbevideo negativ bewertet. Laut meiner Kenntnis müsste doch die Bewertung für das Produkt, also die App, sowie die damit verbundenen Dienstleistung gelten, nicht jedoch für eine angezeigtes Werbevideo.

Der Kommentar beinhaltet folgenden Text: „Diese Musik zum Video ist total ätzend. Viel zu laut.“
Die App an sich beinhaltet gar keine Musik. Des Weiteren ist eine zu laute Musik, doch mit Lautstärketasten am Smartphone zu lösen?!
Wie hoch sind die Chancen so eine Bewertung gelöscht zu bekommen?

Schlechte Google Bewertung ohne Kommentar

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Praxis wurde bei Google mehrfach ohne Kommentar schlecht bewertet. Kann man dagegen was unternehmen? Welche Erfolgsaussicht sehen Sie?

Negative alte Bewertung auf Yelp löschen, möglich?

Hier der Link dazu.

https://www.yelp.com/biz/praxis-f%C3%BCr-physiotherapie-h-j-z%C3%B6llner-frankfurt-am-main?hrid=StykxFP_TBX9su_TnZQTbg&adjust_creative=3IkDqvbcmbv-S4rJLSsxqA&utm_campaign=yelp_api_v3&utm_medium=api_v3_business_reviews&utm_source=3IkDqvbcmbv-S4rJLSsxqA

Einen solchen Vorfall gab es bei uns nie. Jedoch werden wir immer wieder von Kunden darauf angesprochen. ist es möglich diesen Beitrag entfernen zu lassen?
Wenn ja, zu welchem Festpreis?

Mfg Marco Zöllner