• Absichtserklärung - Letter of Intent erstellen lassen

    Wir erstellen Ihre Absichtserklärung. Sie konzentrieren sich allein auf Ihr Geschäft.

    Auszug aus dem BGB

Letter of Intent – Erstellung einer Absichtserklärung

Mittels einer Absichtserklärung – auch Letter of Intent oder abgekürzt „LoI“ genannt – bekunden künftige Geschäftspartner ihre Absicht, einen bestimmten Vertrag abschließen zu wollen:

  • Gründer – meistens bekunden künftige Partner eines Start-Up’s ihren Wunsch, gemeinsam eine Unternehmung zu beginnen
  • Unternehmer – im Geschäftsbetrieb werden oft Entscheidung mit einer weit reichenden Wirkung gefällt. Steht beispielsweise eine große Investition an, kann vor dem „technischen“ Verhandlungsstadium eine Absichtserklärung erarbeitet werden, die bereits die Grundmodalitäten festlegt – oder Sie von weiteren Verhandlungen und Zeitverlust abhält

Absichchtserklärung offenbart wichtige Verhandlungspunkte

Die Absichtserklärung bildet bei diesen Verhandlungen einen wichtigen Meilenstein. Die Parteien drücken erstmalig ihren ernsthaften Willen aus, zu einem Vertragsabschluss zu kommen. Durch die Erstellung der Absichtserklärung und die Reaktion der Gegenseite können Sie erfahren, welche Punkte Ihrem Verhandlungspartner wichtig sind. Die Absichtserklärung zeigt Ihnen auch, wie wahrscheinlich eine Einigung ist.

Auf Unverbindlichkeit der Absichtserklärung achten

Eine Absichtserklärung soll grundsätzlich keine gegenseitigen Pflichten begründen. Der Abbruch der Verhandlungen soll  folgenlos möglich bleiben. Ein unrichtig gewählter Wortlauf lässt schnell die Grenze von einer unverbindlichen Erklärung zu einem bindenden Vorvertrag verschwimmen.

Wir erstellen Ihre Absichtserklärung – rechtssicher und zu einem günstigen Festpreis.