• Selbstständig machen mit Investment-Unternehmen: Bundesweit mit Anwalt

    ✔ Kostenfreie Erstberatung
    ✔ Rund um Betreuung - zum Festpreis
    ✔ Seit 2012 mehr als 20.000 Fälle im Unternehmensrecht

    Bild von 10-Euro-Scheinen
Telefonische Erstberatung

Investment-Firma gründen und betreiben

Geldanlagen oder Kapitalanlagen verfolgen das Ziel,  eingesetztes Kapital zu vermehren. Zu den beliebtesten  Anlagen der Deutschen  zählen Sparverträge, Festgelder,  Sparbriefe und Immobilien. Mehr Zurückhaltung herrscht bei  Fonds oder Aktien

Investmentfonds werden von Kapitalverwaltungsgesellschaften, oft auch als Kapitalanlagegesellschaften bezeichnet, angeboten. Viele von ihnen sind mit Banken oder Versicherungen im Verbund. Es gibt aber auch eigenständige  Investmentfirmen.

Kapitalverwaltungsgesellschaften verfolgen das  Geschäftsmodell des Anbietens und der Verwaltung von Investments. Erträge  erwirtschaften sie insbesondere aus Gebühren für Fondsverkauf und Fondverwaltung.

Sich mit  einem Investmentunternehmen selbstständig zu machen kann ein überaus einträgliches Geschäft sein. Die Hürden sind allerdings vergleichsweise hoch. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche  Voraussetzungen  beachtet werden müssen.

Fragen wie:

  • „Welche Qualifikationen  muss ich mitbringen?“
  • „Welche Reglementierungen gibt es?“,
  • „Welche Rechtsform sollte ich für mein Unternehmen wählen?“

werden auf dieser Seite ausführlich beantwortet.

Wir gründen Ihre Investmentfirma– Sie konzentrieren sich allein auf Ihr Geschäft.

Inhaltsverzeichnis

Andre Kraus, Rechtsanwalt und Gründer der Anwaltskanzlei, ist Ihr Ansprechpartner in Sachen Gründung, Markenrecht, Reputationsschutz und Unternehmensrecht.