• Selbstständig machen mit Telekommunikationsunternehmen: Bundesweit mit Anwalt

    ✔ Kostenfreie Erstberatung
    ✔ Rund um Betreuung - zum Festpreis
    ✔ Seit 2012 mehr als 20.000 Fälle im Unternehmensrecht

    Bild von Mann an Laptop mit Handy
Telefonische Erstberatung

Telekommunikationsunternehmen/ Handyladen gründen und führen

Auf dem Telekommunikationsmarkt in Deutschland wurde 2019 ein Umsatz von rund 57,4 Milliarden Euro erzielt. Prognosen zufolge wird im Jahr 2024 der Umsatz in der Telekommunikationsbranche in Deutschland 89 Milliarden Euro erreichen.

Das veranlasst viele Existenzgründer dazu, sich mit einem Telekommunikationsunternehmen oder Handyladen selbstständig zu machen. Die Hürden sind vergleichsweise niedrig, denn es gibt keinen vorgeschriebenen Ausbildungsweg für dieses Business, Quereinstiger findet man häufig.

Es ist allerdings nicht möglich, ein neues eigenes Telekommunikations-Netz auf den Markt zu bringen, da  alle Frequenzen bereits belegt sind und die Bundesnetzagentur die Nutzung  reguliert. Üblich sind vielmehr Franchise-Lösungen

Quelle: statista.com

Bild von einer telefonierenden Frau am Steuer

Inhaltsverzeichnis

Andre Kraus, Rechtsanwalt und Gründer der Anwaltskanzlei, ist Ihr Ansprechpartner in Sachen Gründung, Markenrecht, Reputationsschutz und Unternehmensrecht.