• Selbstständig machen mit Unternehmensberatung: Bundesweit mit Anwalt

    ✔ Kostenfreie Erstberatung
    ✔ Rund um Betreuung - zum Festpreis
    ✔ Seit 2012 mehr als 20.000 Fälle im Unternehmensrecht

Telefonische Erstberatung

Unternehmensberatung gründen und betreiben

Unternehmensberatungen bieten anderen Firmen oder Organisationen, wie der Name schon sagt, eine Beratung als Dienstleistung an. Dabei geht es um externes Fachwissen als Dienstleistung für die Lösung betriebswirtschaftlicher Problemstellungen.

Oft ist die Optimierung unternehmensinterner Abläufe das Kernthema. Wenn das Management zum Gegenstand der Beratung wird, spricht man von einer Managementberatung.

Zu den häufigsten Beratungsthemen gehören Hilfe bei der Existenzgründung, Strategie-Entwicklung, Prozessoptimierung, Finanzierung  oder Vertriebsoptimierung.

Der größte Marktanteil entfällt auf die Organisations- und Prozessberatung (44 Prozent) gefolgt von der Strategie- und IT-Beratung (jeweils ca. 20 Prozent).

Sich mit einer Unternehmensberatungen selbstständig zu machen kann ein lohnendes Geschäft sein. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche Voraussetzungen  beachtet werden müssen.

Fragen wie:

  • „Welche Qualifikationen  muss ich haben?“
  • „Wieviel Kapital muss ich einplanen?“,
  • „Welche Rechtsform sollte ich für mein Unternehmen wählen?“

werden auf dieser Seite ausführlich beantwortet.

Wir gründen Ihre Unternehmensberatung – Sie konzentrieren sich allein auf Ihr Geschäft.

Inhaltsverzeichnis

Andre Kraus, Rechtsanwalt und Gründer der Anwaltskanzlei, ist Ihr Ansprechpartner in Sachen Gründung, Markenrecht, Reputationsschutz und Unternehmensrecht.