GmbH mit 10.000 und einem Auto gründen

Sehr geehrter Herr Kraus,

ich würde gerne mit Ihnen eine GmbH gründen. Das Stammkapital von 12.500 € habe ich nicht. Habe ich richtig verstanden, dass ich mein Auto als Sacheinlage der GmbH überschreiben kann. Es ist etwa 6.000 € wert. Wäre die GmbH so zu eröffnen?

Vielen Dank im Voraus!

Mikromax Immobilien

1 Antwort
  1. Andre Kraus
    says:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    Genau unter den von Ihnen geschilderten Voraussetzungen können Sie eine GmbH als „Sachgründung“ errichten. Durch die „Bareinlage“ von 10.000 € und die „Sacheinlage“ durch das Auto im Wert von 6.000 € werden Sie eine Stammeinlage von 16.000 € aufbringen können. Dies reicht, um eine GmbH zu gründen – allerdings ohne vollständige Enthaftung.

    Zur Sachgründung werden ein Übertragungsvertrag und ein Sachgründungsbericht erstellt. Wir werden für Sie einen geeigneten Sachverständigen suchen.

    Mit frendlichen Grüßen

    RA Andre Kraus

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Antwort
  1. Andre Kraus
    says:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    Genau unter den von Ihnen geschilderten Voraussetzungen können Sie eine GmbH als „Sachgründung“ errichten. Durch die „Bareinlage“ von 10.000 € und die „Sacheinlage“ durch das Auto im Wert von 6.000 € werden Sie eine Stammeinlage von 16.000 € aufbringen können. Dies reicht, um eine GmbH zu gründen – allerdings ohne vollständige Enthaftung.

    Zur Sachgründung werden ein Übertragungsvertrag und ein Sachgründungsbericht erstellt. Wir werden für Sie einen geeigneten Sachverständigen suchen.

    Mit frendlichen Grüßen

    RA Andre Kraus

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.