• NEGATIVE LIEFERDIENST-BEWERTUNG ENTFERNEN LASSEN

Telefonische Erstberatung

Negative Lieferdienst-Bewertung löschen und entfernen lassen

Viele Gastronomiebetriebe bieten Ihre Leistungen heute auch über Lieferdienste an, Wiederholte Lockdowns seit 2020  haben diese Entwicklung noch befeuert.  Gastronomiebetriebe sind dabei stark von Bewertungen auf Lieferdienst-Portalen abhängig. Sie können geschäftsfördernde, aber im ungünstigsten Fall auch existenzvernichtende Folgen haben.

Zahlreiche potentielle Kunden prüfen zunächst die Internetbewertung eines Restaurants, bevor sie dort Essen bestellen. Während früher persönliche Empfehlungen oder Testberichte in den Printmedien noch eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung spielten, sind inzwischen viele Erfahrungsberichte zu jedem Gastronomiebetrieb online zu finden. Bewertungen auf Internetportalen haben die persönliche Empfehlung dadurch  teilweise ersetzt. Gerade aus diesem Grund ist es wichtig, das Image des eigenen Gastronomiebetriebes  – auch durch gute und wahrheitsgetreue Bewertungen auf Lieferdienst-Seiten – tadellos zu halten. 

Oft schreiben (vermeintliche) Kunden, die nicht immer alle tatsächlich Essen bei einem Restaurant bestellt haben, auf Lieferdienst-Portalen wie Lieferando Bewertungen über teilnehmende Gastronomiebetriebe.  Die Kommentare entsprechen nicht immer der Wahrheit, manche überschreiten auch die Grenze einer zulässigen Meinungsäußerung.

Wir schützen Sie gegen diese Fälle unerlaubter Bewertungen. Lassen Sie Ihren Anspruch auf Löschung und Entfernung von einer auf Reputationsrecht spezialisierten Kanzlei durchsetzen – nach kostenfreier Überprüfung und zum Festhonorar. 

Wie und unter welchen Umständen Sie eine negative oder nicht wahrheitsgemäße Bewertung löschen können, welche Schritte dafür befolgt werden müssen und wie viel Sie eine Löschung kosten könnte, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Wir löschen Ihre negative Lieferdienst-Bewertung – Sie konzentrieren sich alleine auf Ihr Geschäft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hauptgründe für Online Food Delivery  sind Bequemlichkeit und Zeitersparnis. Mittlerweile gibt es in Deutschland zahlreiche Lieferdienste und Lieferservice-Portale, bei denen man  Essen  aus den Restaurants bestellen und sich nach Hause bringen lassen kann. Lieferdienste gehen mit Restaurants eine Kooperation ein,  kümmern sich um den Service, die Bestellabwicklung und die Zahlung.  Marktführer  ist Takeaway.com, zu dem lieferando.de und lieferservice.de gehören. Das niederländische Unternehmen erzielte 2019 in Deutschland einen Umsatz von  22 Millionen Euro.   019 kaufte Takeaway.com den stärksten Konkurrenten Delivery Hero auf, zu dem Lieferheld, pizza.de und Foodora gehören.

  • Im Jahr 2020 haben 6,7 Millionen Menschen  in Deutschland  mehrmals im Monat Essen bei einem Lieferservice bestellt. 
  • Insgesamt waren rund 37,62 Millionen Personen in Deutschland dort Kunden.  
  • Prognosen bis zum Jahr 2023 zu Nutzern und  Umsätzen von Lieferservices gehen von weiterem Wachstum in den nächsten Jahren aus.
  • Im Jahr 2019/20 wurde nur in etwa 39 Prozent der deutschen Haushalte täglich gekocht.  

Quelle: Statista

Eine gute Reputation bei Lieferdiensten durch gute Bewertungen ist unverzichtbar

Bewertungen bei Lieferdiensten üben einen erheblichen Einfluss auf den Gewinn und die Bindung von Kunden der angeschlossenen Restaurants aus. Sie haben damit einen direkten Einfluss auf den wirtschaftlichen Erfolg.  Der Schutz durch ein strukturiertes Reputationsmanagement und ein konsequentes Vorgehen gegen negative Bewertungen wird immer wichtiger.