Gründung GmbH Holding als EU Bürger

Guten Tag.
Ich möchte gerne als EU Bürger aus Österreich eine GmbH Holding in Deutschland gründen.

Die GmbH Holding soll im ersten Schritt 10% an einer bereits bestehenden GmbH X in Österreich halten (die wiederum 100% Eigentümer einer weiteren bereits bestehenden GmbH Y ist).
An der Tochter X in Österreich halte ich 90% als Privatperson. 10% (die später an die GmbH Holding abgetreten werden sollen hält eine weitere Privatperson)
Mittelfristig soll die GmbH Holding 100% an einer weiteren GmbH in Österreich halten.
Weiters soll der Geschäftsführer der GmbH Holding den deutschen Gewerbeschein für Immobilien Makler lösen und die GmbH Holding soll im Bereich Immobilien Verwertung im EU Raum tätig sein.

Firmensitz in Deutschland soll in Traunstein sein. Aktuell besteht natürlich noch keine Firmenanschrift in Deutschland.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin das wir nur die Gründung einer GmbH Holding und nicht die Gründung einer Tochtergesellschaft anstreben bzw. beauftragen. Da die “Töchter” in Österreich bereits bestehen.

Was würde die oben beschriebene Gründung kosten und ist sie so überhaupt möglich ?

1 Antwort
  1. Annette Vollmers-Stich
    says:

    Sehr geehrter Herr P.
    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Gerne unterstützen wir Sie bei der Gründung Ihrer Holding.
    Immer mehr Gründungen in Deutschland haben einen nicht rein innerstaatlichen Gründungsablauf. Grundsätzlich kann jeder EU-Bürger in Deutschland ein Unternehmen gründen. Bei Gründungen mit Auslandsbezuge gilt es jedoch einige Besonderheiten zu beachten.
    Ihre zahlreichen Detail-Fragen zu Ihrem konkreten Fall können Sie gerne mit einem meiner Kollegen und Kolleginnen in einem kostenfreien Erstgespräch klären.
    Schreiben Sie uns eine E-Mail an unternehmer@anwalt-kg.de oder reservieren Sie sich hier direkt einen Termin zur kostenfreien Beratung
    https://anwalt-kg.de/unternehmensrecht/termin/
    Viele Grüße

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.