Fragen zur UG Gründung

Hallo, ich habe zwei Fragen rund um die UG Gründung.
1. Nehmen wir an es werden zu Beginn mehr Kosten als die Höhe des Stammkapitals auf. Wie können die Gesellschafter Geld auf einfache Weise nachschießen (ohne Notar usw.)
2. Da zu Beginn keine oder nur wenig Gewinne zu erwarten sind möchte ich als GV auf ein Gehalt verzichten. Hierzu habe ich auch schon mal einen Mustervertrag gesehen. Ist dies statthaft?

1 Antwort
  1. Andre Kraus
    says:

    Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

    nach der Gründung der Gesellschaft können die Gesellschafter der Gesellschaft Geld zur Verfügung stellen (z.B zinslose Darlehen). Dies ist auch ohne notarielle Beurkundung möglich. Eine Erhöhung des Stammkapitals erfordert allerdings zwingend die notarielle Bekurkundung.

    Als Geschäftsführer können, aber müssen Sie sich nicht ein Gehalt auszahlen.

    Mit freundlichen Grüßen

    RA Andre Kraus

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.