UG günstig, schnell und ohne Sperrjahr löschen – UG Löschung wegen Vermögenslosigkeit ohne Liquidation und Zusatzbilanzen.

UG-Auflösung wegen Vermögenslosigkeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe Interesse an der „Löschung wegen Vermögenslosigkeit“ meiner UG.
Diese UG hatte ich in Berlin (Handelsregister Charlottenburg) gegründet, jedoch niemals die Tätigkeit tatsächlich aufgenommen. Auch nie Geschäftsräume und/oder Geschäftsmittel erworben bzw. angemietet.

Die einzige „unternehmerische Tätigkeit“ war das Eintragen ins Handelsregister.

Leider wurde ich falsch beraten und aufgrund einer „Ordnungswidrigkeit“ (fehlende Bilanzen) ist mittlerweile eine Bußgeld in Höhe von 10.000 EUR bezüglich meiner UG angesetzt. Darüber hinaus stehen noch einige hundert Euro gegenüber der IHK (Mitgliedsbeiträge) im Raum.

Bitte teilen Sie mir mit, ob und wie ich über Sie eine Auflösung meiner UG „wegen Vermögenslosigkeit“ beantragen kann.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung und beantworte Ihnen gerne alle weiteren Fragen.

Mit freundlichen Grüßen
Marc Wojtysiak

Löschung der UG

Sehr geehrte Damen und Heren,

gerne würden wir unsere UG schnellst möglich Löschen wollen,
könnten Sie mir sagen welche Unterlagen Sie von uns benötigen?

Was zieht es für Konsequenzen wenn im Handelsregister der Vermek der Vermögenslosigkeit stehen würde?

Vielen Dank und beste Grüße
Marc Wetzel

Hallo
Ist es mir möglich im Fall einer Löschung meiner jetzigen UG, irgendwann später mal eine neue Firma zu gründen oder ista dies ausgeschlossen?

Grüße

Kostenplanung

Meine UG wird eigentlich schon seit Beginn ohne jeglichen Umsatz am Leben gehalten.
Die Jahresabschlüsse und Steuererklärungen wurden durch unsere Steuerkanzlei erstellt.
Umsätze gleich Null abzüglich die anfallenden Kosten.
Möchte nun schnell diese UG auflösen.
Wenn ich Sie damit beauftrage, mit welchen Gesamtkosten müsste ich in welchen Zeiträumen rechnen. Dies ist für mich sehr wichtig, da ich gesundheitlich eingeschränkt bin und sehr hohe Kosten zu bewältigen habe.
Danke für Ihre Mühe. Mfg. E. B.

Löschung gUG

Hallo,
Wir haben 2016 eine gUG gegründet. Wir haben aber kein passenden Projekt gefunden und uns daher einem anderen Träger angeschlossen. Die gUG war also noch nicht tätig und hatte auch keine Umsätze. Wir wollen diese jetzt aufloösenbund löschen. Übernehmen Sie soetwas und was kostest das?
Beste Grüße
Christian Holtmann

UG Löschung

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte gerne meine im Jahr 2015 gegründete UG so schnell und kostengünstig löschen. Was würde die Löschung bei Ihnen im Schnellverfahren kosten?

Bitte kontaktieren Sie mich per Mail.

Vielen Dank.

Gruß
Christian Michel

Sperrjahr oder nicht

Guten Tag!

Ich habe im vergangenen Jahr als Einzelperson eine UG (haftungsbeschränkt) gegründet. Damals gab es zwei Gründe das zu tun. Erstens war ich in der Erwartung laufender Einnahmen und zweitens habe ich mich mich mit einer geringen fünfstelligen Summe an einem Unternehmen über diese UG beteiligt.

Nun blieben die Einnahmen vollständig aus und ich betreibe die UG seit der Gründung als reine Beteiligungsgesellschaft. Meinen Firmenanteil kann ich nun an andere bereits beteiligte Unternehmen OHNE Gewinn oder Verlust veräußern. Die Summe meines Anteils wird mir also zurücküberwiesen.

Kann ich die UG dann ohne Sperrjahr auflösen und die Summe an mich als Privatperson steuerfrei überweisen?

Vielen Dank für Ihren Service und die Mühen!

Frendliche Grüße
M.Werner

Auflösung UG ohne Sperrfrist

Hallo zusammen,

mein Geschäftspartner und ich haben im November eine UG gegründet.
Da die Geschäfte nicht wie erwartet laufen und sich berufliche Veränderungen ergeben haben, möchten wir die UG gerne wieder loswerden um ggf. zu einem späteren Zeitpunkt mit einer GbR wieder starten zu kömmen.
Nach der noch ausstehenden Rechung unseres Steuerberaters erwarten wir ein Bankguthaben in der Höhe von etwa 800€. Konkrete Verbindlichkeiten bestehen, neben den monatlichen Konoführungsgebühren, nicht.
Mit dem verbleibenden Guthaben wäre es kaum möglich, die Formalien einer weiterführung oder Liquidation zu stemmen.
Im Gesellschaftervertrag ist eine 6-Monatige Frist zum Ende eines Geschäftsjahres für die Kündigung der Gesellschaft vorgesehen, der sich die anderen Gesellschafter anschließen können.

Nun meine Fragen:
Kommt eine Auflösung ohne Sperrjahr für uns in Frage?
Ist die Kündigungsfrist zu beachten oder kann die Auflösung auch ohne einhaltung dieser Frist von den Gesellschaftern beschlossen werden?
Welche Erklärungen (Steuer/Bilanzen) müssen bei der Auflösung ohne Sperrjahr erstellt werden? (Im laufenden Jahr gab es Vorsteuer-Erstattungen vom Finanzamt)

Vielen Danke vorab
Gruß
Timo Armbruster

UG Liquidation – Rechungen während der Liquidation/Sperrjahr

Hallo, ich habe bei meiner UG (Haftungsbeschränkt) die Löschung beantragt. Aktuell ist das Sperrjahr vorgesehen. Wie lange dauert ein Sperrjahr genau ? z.B vom 16.04.2017 bis 16.04.2018 ? oder bis Ende 2018 ?

Und wenn während des Sperrjahres habe ich eine Rechnung für Dienstleistungen bekommen. ( Dienslietungen waren vor 2 Jahre) Die UG hat kein Konto, Vermögen etc. müssen diese Rechnungen trotzdem beglichen warden ? Macht es Sinn oder ist es möglich während des Sperrjahres noch Insolvenz zu beantfragt bei einer Summer von 500.-€ ? Man haftet ja bei der UG ja nicht mit dem Privatvermögen. Wie ist nun vorzugehen ?

Vielen Dank

Grüße