GmbH Löschen/Auflösung/Liquidation

Hallo,

Mein Name ist Oscar Heredia und ich habe das Unternehmen „Bonito Business GmbH“ gegründet, um Produkte auf Amazon zu verkaufen. Ich habe die anfänglichen 25.000 € in das Unternehmen eingezahlt. und nach 2 Jahren Betrieb hat das Unternehmen nie Gewinne erwirtschaftet, es hat nur Geld verloren und derzeit hat das Konto 200 € und ich habe bereits weitere 2000 € mehr eingezahlt.

Bin ich ein Kandidat für die Löschung einer GmbH?

1) Ich habe mich nie als Arbeitnehmer bezahlt, weshalb die GmbH keine Arbeitnehmer hat.
2) Das Unternehmen hat keine Schulden (außer den 2.000 Euro, die ich selbst schulde)

was empfehlen Sie mir?
Ich habe noch etwa 1000 Produkte in meinem Bestand (die Produkte, die ich bei Amazon verkaufe), muss ich diesen Bestand loswerden, um die GmbH zu löschen, oder ist es möglich, die GmbH mit dem gesamten Bestand zu löschen. Diese Informationen helfen mir zu verstehen, wie ich in den folgenden Monaten vorgehen soll.

Vielen Dank im Voraus!

MfG
Oscar Heredia

1 Antwort
  1. Annette Vollmers-Stich
    says:

    Sehr geehrteR FragestellerIn,
    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Für das Verfahren wird die Vermögenslosigkeit der GmbH vorausgesetzt. Sie liegt in der Regel dann vor, wenn die GmbH Keine Schulden, Keine laufenden Verpflichtungen und Verbindlichkeiten und Kein Vermögen hat sowie Steuerlich unbedenklich ist. All das muss im Einzelfall genau geprüft werden, z.B. auch ein Warenlager.

    Viele Grüße

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.