Stille Beteiligung

Guten Abend,

kann eine stille Beteiligung auch so konstruiert werden, dass ein fester Zinssatz, z. Bsp. 4%, zahlbar jeweils zum Quartalsende, und dann ein begrenzter Bonus bzw. Gewinnbeteiligung am Ende des Jahres, vereinbart wird. Und die schon gezahlten Zinsen dann angerechnet werden auf die Gewinnbeteiligung?

Vielen Dank.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.